Exakte Gelände- und Höhenmodellerfassung

Fünf Mal schneller als Photogrammetrie

Während eines Fluges von ca. 20 Minuten Dauer wurden knapp 3 Millionen Geländepunkte erfasst, was einer Dichte von ca. 100 Punkten/m² entspricht.

Dabei beurteilte der Pilot die Datenerfassung in Echtzeit auf einer Kartendarstellung im Hinblick auf Vollständigkeit und Qualität. Nach dem Flug standen die Punktwolken (Grid UTM 32 und DHHN2016) unmittelbar zur weiteren Verarbeitung und zur Volumenbestimmung in der Cloud zur Verfügung.

Bis zum endgültigen Volumenwert wurden mit Geospector DTS insgesamt 1.75 Arbeitsstunden aufgewendet, bei der parallel durchgeführten photogrammetrischen Erfassung knapp 9.50 Arbeitsstunden.

Identisches Ergebnis zur Photogrammetrie

Für den Vergleich zwischen Geospector DTS und der Photogrammetrie wurde das größte, zentral gelegene Haufwerk mit Höhen bis zu 10 m verwendet, da dieses während des Messzeitraums die geringste Änderungs-dynamik und komplexeste Geometrie aufweist.

Zusammengefasst ergibt sich folgendes Ergebnis:
Es gibt keinen signifikanten Unterschied der berechneten Volumen zwischen Geospector DTS und der Photogrammetrie Bei einem Konfidenzniveau von 95.7 % (2σ) beträgt die Genauigkeit knapp 3% vom Volumenwert

Kontinuierliches Monitoring von Volumenänderungen

Geospector DTS ermöglicht aufgrund der kurzen Aufnahme- und Auswertungszeit ein laufendes Monitoring von Gebieten mit hochdynamischer Volumenänderung.

Exemplarisch wurden durch zwei Messungen die Volumenänderungen auf der Freifläche innerhalb von 24 Stunden ausgewertet.

Volumenmehrung (rot) und -minderung (blau). Erläuterungen siehe im ausführlichen Bericht (PDF):

Durch einen Epochenvergleich bestimmte Volumenänderungen zwischen zwei aufeinander folgenden Arbeitstagen rot: Mehrung, blau: Minderung, grün: keine Änderung

Geospector DTS: Ultraleichter Drohnen-Lasermapper mit Echtzeitdaten

Geospector DTS ist ein kompakter Lasermapper und wurde für die schnelle und effiziente Erfassung von Geländeoberflächen und Höhenmodellen entwickelt.

Das System definiert neue Maßstäbe für den Einsatz von Drohnen in der Vermessungstechnik:

  • 3D-Geländekoordinaten in Echtzeit während des Flugs
  • Keine Passpunkte notwendig
  • Genauigkeit bis zu 3 cm
  • Weltweit leichtester Drohnen-Scanner
  • Bis zu 10.000 Messungen pro Sekunde
  • Scanwinkel 360°
  • Ideal für strukturarme Oberflächen und Vegetation
Funktionsprinzip Geospector DTS: Echtzeit-Zugriff auf präzise 3D-Koordinaten mit einem Mobilgerät

Architektur und Städteplanung

Architektur und Städteplanung

Technische Daten Geospector DTS

Technische Daten Geospector DTS

Anwendungsbeispiel Vegetationserfassung

Anwendungsbeispiel Vegetationserfassung

Weitere Anwendungsbeispiele

Weitere Anwendungsbeispiele

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf

Büro München

Kronstadter Straße 4
81677 München
Tel +49-89-516169-36
Fax +49-89-516169-37
muenchen@geospector.de

Büro Italien

Via Fornaci 32
I-33056 Palazzolo dello Stella
Tel: +39-328-3067265
italien@geospector.de